EasyBuffet Hugo Boss

Heutige “Gewinnwarnung” von Blueberry und kleiner Crash bei Luxusartikelhersteller hat mich dazu bewogen, EasyBuffet zu HugoBoss zu veröffentlichen.
Die Langfrist-Kennzahlen können bei msn.money wieder gefunden werden.
Also HUGO BOSS aus dem MDAX ein Luxusartikelhersteller, ist ja jedem bekannt.

Schritt 1:
Die Eigenkapitalrendite lag bis 2008 über 20%. Dann gab es eine saftige Sonderauszahlung und damit die Reduzierung des Eigenkapitals. Seitdem liegt die Eigenkapitalrendite über 50%. Jo, eindeutig ertragsreich!

2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
19,4 20,6 21,2 23,1 26,0 28,2 56,2 50,5 54,1 57,0

Schritt 2:
Das Eigenkapital (Buchwert) wuchs zunächst in 5 Jahren von 5,47 auf 7,92. Nicht besonders viel aber doch ordentlich. Berücksichtigt man jedoch die hohe Dividendenausschüttung fühlt man sich gleich wohler. Nun nach der Reduzierung des Eigenkapitals bricht die Steigerung alle Rekorde.

2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
5,47 5,67 5,92 6,70 7,14 7,92 2,89 2,98 4,98 7,24

Schritt 3:
KBV=9,8 nicht so toll, aber unter dieser Konstellation auch nicht verwunderlich.
KGV=14 ist in Ordnung.

Hugo2012

Die Eigenkapitalrendite habe ich auf 50% “abgerundet”.
Die “schwache” Rendite von 14,25% ist auf die vergleichsweise hohe Ausschüttung von 70% zurückzuführen. Der faire Preis von 67,24€ ist in greifbarer Nähe. Die 30-prozentige MOS wurde nicht mal im September/Oktober erreicht.
Also bei einem größeren Crash ein Value-Kandidat ohnehin. Zur Zeit ist für mich ein Tick zu teuer (aber hat man aktuell viel bessere Alternativen?).

2 Gedanken zu „EasyBuffet Hugo Boss

  1. andi7

    Offensichtlich nicht, sonst gäbe es keine Gewinnwarnung.
    Im Prinzip aber gibt es immer mehr Geld (die Notenbanken sorgen schon dafür) und das Geld landet “selten” bei den Armen. Also die Reichen werden immer reicher und können sich immer mehr Luxus leisten. Von daher wird diese Branche nie austrocknen.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *