Westliche Werte?

Ich habe heute, wie üblich, vor dem Öffnen von Postfach auf “web.de” kurz über aktuelle Schlagzeilen drüber geschaut.

Ein Artikel fiel mir auf: “Olympia in Sotschi: Warum wir uns auf die Spiele freuen sollten”.
Nach den blöden Debatten in den letzten Wochen und Monaten – eine vernünftige Überschrift.
Nun bin ich auf eine Zeile gestoßen, die mich aus der Ruhe brachte: “Das Anti-Homosexuellen-Gesetz ist ein Affront gegen die Werte der westlichen Welt. Die Kritik reißt nicht ab. Verständlicherweise.”

Wie bitte? Welche Werte hat denn die westliche Welt?
Es ist nicht zu übersehen wie Homosexualität an jeder Ecke propagiert wird – bald auch – zur großen Schande – im Schulsystem von Baden-Württemberg.
In Kürze wird man sich nicht mehr dagegen äußern dürfen – es wird als Menschenrechtsverletzung verfolgt.
Allerdings von unseren Werten zu sprechen – grenzt an Häme.

Der Artikel ist übrigens Wort für Wort auch z.B. auf “home.1und1.de” sowie “gmx.at” zu finden.
Ich wollte mich in diesem Blog von der Politik fernhalten. Allerdings sehe ich die große Gefahr, die auf uns zusteuert und viele erkennen sie nicht.
Also wer noch etwas dagegen tun möchte, ist herzlich eingeladen an der Petition teilzunehmen.

Gleich vornweg: wir (Bürger) können an dem Gesetz leider nichts ändern. Auch wenn 80 Millionen Deutsche die Petition unterschreiben.
Allerdings kann man daran sehen, dass man nicht allein ist! Und dass die Regierung gegen das Volk arbeitet!

Ein Gedanke zu „Westliche Werte?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *