Millionär in 7 Jahren?

Ich wollte mir nicht verkneifen noch meinen Lieblingsartikel nachzutragen.
Bei der Aufstellung geht es um die Langzeitplanung. Wobei es sind weniger als 7 Jahre geblieben. So könnte man schon eher von mittelfristig reden. Allerdings handelt es sich um bisher den entferntesten Punkt am Blog-Horizont. Also um das große Ziel (letztendlich nur einen großen Meilenstein), um die Überquerung der magischen Grenze von 1.000.000€.

Wert Steigerung (gesamt) Gewinn Immo Steigerung (ohne Immo)
01.01.2017 258.170 67.440 42.230 25.210
01.01.2018 290.924 32.654
01.01.2019 326.089 35.266
01.01.2020 528.486 202.397 164.310 38.087
01.01.2021 582.765 54.279
01.01.2022 641.386 58.621
01.01.2023 909.132 267.746 204.435 63.311
01.01.2024 993.863 84.731

Hinweis: das Ziel für 2018(sowie auch für 2017) stimmt nicht mit dem Jahresziel überein.
Denn hier gilt die vereinfachte Hochrechnung: 8% auf Vorjahreskapital plus 12.000€ an frisch eingespartem Geld, während bei laufenden Jahreszielen die jeweils aktuellen Gegebenheiten und Veränderungen zum Vorjahr berücksichtigt werden.

Bisher hat die Hochrechnung sehr gut funktioniert. Die Ziele wurden mehr oder weniger eng übertroffen. Obwohl innerhalb eines Jahres alles anders kam.

12.000€ zusätzlich zu Kapitaleinkünften zu sparen scheint in meinem Fall nicht mehr realistisch. Da kommt leider nichts mehr zusammen. Die Kinder sind nun groß geworden. Führerscheine, Ausbildung etc. fressen viel zu viel auf. Der Zustand ist zwar temporär. Es wird aber noch paar Jährchen bis zur Entspannung dauern.

Das positive daran – die Auswirkung des Eigenanteils wird mit den Jahren immer irrelevanter.

So wurde auch dieses Jahr das Langzeit-Teil-Ziel um ca 2.700€ übertroffen. Dank dem höheren Preis beim Immo1-Verkauf.
Dadurch wird die Lücke bis zu einer Million am 01.01.2024, noch unter Berücksichtigung des Zinsenzinses, entsprechend kleiner.
Da die Immos 3 und 4 auch konservativ geschätzt sind, sollte das Delta problemlos übertroffen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *