Portfolio Nachkauf EM

Im Dezember wollte ich die Kaufaktion aus November nachholen. Da Anfang Dezember die Kurse recht hoch standen, habe ich auf berühmte Dezemberdelle gewartet und am 15.12 zugeschlagen.

Beim ersten Kauf der EM-ETF-Anteile (DBX1EM) habe ich 37 Stück für 26,80€ ergattert.
So war ich Mitte Dezember froh 38 Stück zu dem Kurst von 25,96€ zu bekommen.
Damit ergibt sich ein Durchschnittspreis von 26,374€.

D.h. im Moment liege ich leicht im Plus. Jedoch nach Abzug der Transaktionskosten ist immer noch ein Minus zu sehen.

Die Jahresendrally schien diesmal auszubleiben. Doch mittlerweile haben wir die Kurve hingekriegt. Wobei die Märkte sind derzeit zu sensibel und reagieren auf die Neuigkeiten mit viel zu großen Sprüngen. Ich rechne damit, dass wir noch bis März hin- und hergerissen werden.

Zum Glück habe ich noch kein großes Vermögen. Sonst bräuchte man schon „Beruhigungspillen“, um nicht überstürzt zu handeln.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *