Schlagwort-Archiv: Vermögensübersicht

Vermögensübersicht zum 01.02.2016

Diff.VM G/V neu
Wertpapiere 565 -25 -25
VWL 3.930 +40 +40
Immobilien 184.240 +1.205 +1.450 -245
Immo-Guthaben 1.200 0 +983 -983
Ausland 3.050
Bar,Giro,Tagesgeld 745 +590
Gesamt 193.730

Überschuss: +1.810€
(Vorjahreswert +1.040)

Neben den üblichen Versicherungen wurde zum letzten Mal eine Rate fürs eigene Heim abgezogen.
Die Autoreparatur im November war zwar auch notwendig, aber hat das große Problem nicht gelöst. Nun musste die Zylinderkopfdichtung für mehr als 700€ repariert werden. Ich habe definitiv ein Montagsauto erwischt und habe vor kurzem die Verkaufsanzeige geschaltet.
Einen positiven Beitrag zur Bilanz hat dagegen die Stromabrechnung geleistet – ein Guthaben von 340€.

Wenn man Autoreparatur sowie Hausrate zum Monatsüberschuss hinzuaddiert, kommt ein Betrag größer 3.000€ heraus, trotz aller “Versicherungen”. Somit muss ich mich zum wiederholten Mal fragen, warum es nicht in anderen Monaten klappt, diese Schallmauer zu durchbrechen.

Korrekturen zu Jahresständen Ende 2015

Diesmal gibt es nur eine Korrektur, weil Immo-Restdarlehen bereits zum Jahresende aktualisiert wurden (Immo-Posten um 24€ erhöht). Zur Immo1 gibt es Jahresabrechnung erst Ende Februar. Delta wird vielleicht 10-20€ betragen.

Bei vermögenswirksamen Leistungen ist der Stand 205€ höher (also 3.890€).

Außerdem wird in dem Artikel noch die Steigerung der Tilgung festgehalten.
Bei Immo3 steigt in 2016 der durchschnittliche Tilgungsanteil um ca.22€ gegenüber 2015 und beträgt somit 551€.
Bei Immo4 steigt in 2016 der durchschnittliche Tilgungsanteil um ca.17€ gegenüber 2015 und beträgt 565€.
Zusammen mit ca.32€ für Immo1 wird die gesamte Tilgungsrate auf 1.150€ (1.148 auf fünfer aufgerundet) monatlich gesetzt (also 40€ höher als in 2015).

Die Rückzahlung des Privatkredits für Immo4-EG-Ausbau wird zunächst ausgesetzt bis die Cash-Position nachhaltig über die Wasseroberfläche kommt.

Cashflow beträgt seit April 983€.

Der Gesamtvermögensstand muss somit auch um 205€ nach oben korrigiert werden.

Die korrekten Zahlen wurden in der „Vermögensübersicht zum 01.01.2016“ sowie „Rückblick 2015“ nachgetragen.

Vermögensübersicht zum 01.12.2015

Diff.VM G/V neu
Wertpapiere 595 +5 +5
VWL 3.645 +40 +40
Immobilien 178.920 +1.455 +1.410 +45
Immo-Guthaben 1.200 0 +983 -983
Ausland 3.050
Bar,Giro,Tagesgeld -450 +1.065
Gesamt 186.960

Überschuss: +2.565€
(Vorjahreswert +2.725)

Cash
Die Autoreparatur wurde nun durchgeführt und hat über 500€ verschlungen. Mit dem Verkauf wird wiederum nichts, weil meine Frau sich quer gestellt hat. Vielleicht wenn ich Alternativ-Fahrzeug gefunden habe, kann ich meine Liebste überzeugen. Wobei die Preise im Dezember sind spürbar gesunken. Leider betrifft es wegen dem höheren Preis mehr meinen Verkauf als Kauf.

Wenn man allein die Reparatur ausblendet (ansonsten könnte man noch die früher oder später zu Ende gehenden Führerscheinkosten heranziehen – es gibt eine „Nachspielzeit“), läge der Monatsüberschuss über 3K. Ich träume weiter. Noch gibt es eine Chance, den Betrag in diesem Jahr zu übertreffen.

Immo
Die dicke Rechnung für die Dämmung bei Immo4 liegt noch nicht vor. Der kurze Frost hat die Arbeit kurz vor Schluss lahm gelegt. Die Handwerker finden jetzt nicht so einfach ein Zeit-Fenster um weiter zu machen. Ich bin darüber gar nicht so enttäuscht (denn die Dämmung selbst ist angebracht – Zweck erfüllt; lediglich die Oberschicht fehlt teilweise).
Für Kleinzeug-Reparaturen wurden 345€ ausgegeben.

Die Mieter wurden nun über den Dachgeschoß-Ausbau informiert. Startschuss fällt im März.