Vermögensübersicht zum 01.06.2016

Diff.VM G/V neu
Wertpapiere 560 0 0
VWL 3.840 +40 +40
Immobilien 189.625 +1.520 +1.450 +70
Immo-Guthaben 1.200 0 +983 -983
Ausland 3.050
Bar,Giro,Tagesgeld 6.600 +1.060
Gesamt 204.875

Überschuss: +2.620€
(Vorjahreswert +1.665)

Im Mai musste ich zum TÜV – in der Summe wurden über 500€ ausgegeben, um die Familienkutsche in den Schuss zu bringen. Wegen der anstehenden Untersuchung wurde auch der Verkauf im Frühjahr abgeblasen. Jetzt wollen wir wieder mit dem Auto in den Sommerurlaub fahren. Auch bei dem nachfolgenden DG-Ausbau wird das Auto nützlich sein. Also es wird voraussichtlich noch bis zum Jahresende beibehalten.

Für den Gas-Lieferanten-Wechsel gab es noch einen Sofort-Bonus von 110€.

Der Überschuss ist in Ordnung.

Da der Posten „Bargeld etc.“ nun nachhaltig über 5.000€ liegt, wird wieder die Tilgung von Privatdarlehen mit monatlich 300€ aktiviert. Somit steigt Immo-Anteil etwas schneller, dafür Flüssiggeld etwas langsamer.

Für den DG-Ausbau wurde endlich alles vorbereitet. Der Mieter der Gewerbeeinheit hat einen Teil des Kellerraums freigegeben – die Mieter vom OG können nun ihr „Sperrmüll“ umlagern.
Die Miete für OG wird seit Monaten rechtzeitig und vollständig überwiesen. Allerdings wurde die Restschuld, obwohl zum großen Teil, aber immer noch nicht komplett beglichen. Spätestens mit der bald kommenden NK-Abrechnung versuche ich alle “Nägel mit Köpfen” zu machen.
Auch die Finanzierung steht.
Vor dem Sommerurlaub wage ich nicht zu riskieren mit dem Ausbau anzufangen. Wenn irgendwelche Komplikationen auftreten, steht das Gebäude im worst case ohne Dach. Für die Wohnungen darunter nicht zumutbar. Deshalb wird der Startschuss auf August verschoben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *